Veranstaltungen undAktuelles

Unsere Schule in Aktion

16.12.2020

Brief der Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

heute ist der erste Tag des erneuten Lockdowns. Dadurch wurde es etwas ruhiger hier im Haus und wir finden die Zeit, uns euch und Ihnen zu widmen.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei euch und Ihnen bedanken! Anstrengende Monate liegen hinter uns, geprägt von deutlichen Veränderungen im Schulleben. Plötzlich gab es Laufrichtungen im Haus, ständig hörte man die Worte „Abstand“ und „Maske“, das Waschen der Hände wurde groß geschrieben, „Schnupfenpapier“ war das neue Wort und im Unterricht saßen wir eingepackt wie im Winterurlaub, um der Kälte durch das stetige Lüften zu trotzen. Wir alle mussten uns an diese Veränderungen gewöhnen, sie an- und hinnehmen, unsere eigenen Bedürfnisse hintenanstellen.

Aber es lohnte sich: Bis dato blieben wir Corona- und Quarantäne-frei!

Euch und Ihnen ein großes Dankeschön für eure/ Ihre Mithilfe, das Mitdenken, das Unterstützen, die Geduld!

Derzeit findet im erneuten Lockdown nur eine Notbetreuung statt. So wird dies auch in der Woche vom 04. - 08.01.2021 sein. Unsere Schülerinnen und Schüler wurden von ihren Lehrerteams mit Unterrichtsmaterialien versorgt, sind in Kontakt mit Ihnen und stehen Ihnen bei Fragen über die Ihnen bekannten Medien zur Verfügung.

Unterstützt/ Unterstützen Sie das Vorhaben, Kontakte einzuschränken, sodass wir im kommenden Jahr 2021 möglichst schnell wieder zu einer uns nun schon bekannten, aber immer noch neuen Schulwirklichkeit zurückfinden werden!

Euch/ Ihnen allen ruhige und besinnliche Weihnachtstage sowie einen guten Start in 2021!

das Team der Anne Frank Schule